Rollläden von WAREMA vereinen Sicherheit und Komfort perfekt. Denn sie bieten nicht nur optimalen Sonnenschutz oder dunkeln bei Nacht effektiv ab. Sie schützen zudem zuverlässig vor neugierigen Blicken von außen und erhöhen den Einbruchschutz. Ein positiver ökologischer Fußabdruck komplettiert das Leistungsspektrum von WAREMA Rollläden und macht sie zum unverzichtbaren Allround-Talent an jeder Fassade.

Neubau-Aufsetz-Rollladen von WAREMA eignen sich nicht nur ideal für den Neubau, sondern auch bei Sanierungen.

Aufsetz-Rollläden von WAREMA kommen bei Neubauten oder Renovierungen zum Einsatz. Anders als beim Vorbau-Rollladen wird der Rollladenkasten hier direkt auf das Fensterelement aufgesetzt. Auf diese Weise können Rollladen und Fenster effizient in einem Arbeitsschritt montiert werden.

WAREMA Vorbau-Rollläden eignen sich hervorragend zur Nachrüstung. Häufig kommen sie im Rahmen von Renovierungs- und Sanierungsmaßnahmen zur Anwendung. Sie können entweder „unsichtbar“ in die Fassade integriert oder als optisches Highlight an der Fassade eingesetzt werden.

An immer mehr modernen Gebäudefassaden gibt es schräge Verglasungen. Für diese braucht es spezielle Sonnenschutzkonzepte. Hier kommen die WAREMA Schräg-Rollläden ins Spiel: Perfekt geeignet für moderne Fenster mit einer Schräge von 10 bis 45 Grad.

Schacht-Rollläden von WAREMA bestechen durch ihre Funktionalität, ihr zeitgemäßes Design sowie die Qualität. Sie lassen sich problemlos in Neubauten oder bei Renovierungen einbauen. Nutzen Sie hierfür ganz einfach die bereits bestehenden Schächte.

Die WAREMA Renovierungs-Rollladen kurz RE-RO sind eine energetisch sinnvolle Lösung für die Weiternutzung von bestehenden Sturzkästen. Der Renovierungs-Rollladen wird vorab auf das neue Fenster montiert.

Die WAREMA Absturzsicherung VisioNeo vereint Sicherheit mit optimaler Durchsicht. Die filigrane Glasscheibe integriert sich harmonisch in jede Fassade, wertet diese optisch auf und bewahrt die Bewohner vor einem Sturz aus dem Fenster.

Rollläden bieten Sicherheit, Sonnen-, Blend- und Sichtschutz sowie Wärme- und Schalldämmung. Außerdem tragen sie positiv zur Energiebilanz von Gebäuden bei.

Rollläden sind außenliegende Sonnenschutzprodukte bestehend aus Kasten, Rollladenpanzer und seitlichen Führungsschienen aus Aluminium oder Kunststoff und einer Endschiene aus Aluminium.

Je nach Ausführung sind Breiten und Höhen bis 3.500 mm möglich.

  • Bestellbreite Maximal 3000 mm
  • Bestellhöhe Maximal 3250 mm
  • Bestellfläche Maximal 7 m²
  • rollgeformter/gekanteter Rollladenkasten
  • Dreikant-Design-Endschiene serienmäßig
  • Insektenschutz optional
  • Bestellbreite Maximal 3500 mm
  • Bestellhöhe Maximal 3500 mm
  • Bestellfläche Maximal 10 m²
  • stranggepresster Rollladenkasten
  • Dreikant-Design-Endschiene serienmäßig 
  • Insektenschutz optional
  • Bestellbreite Maximal 3500 mm
  • Bestellhöhe Maximal 3500 mm
  • Bestellfläche Maximal 10 m²
  • stranggepresster Rollladenkasten
  • Dreikant-Design-Endschiene serienmäßig
  • Insektenschutz integriert
  • Bestellbreite Maximal 3000 mm
  • Bestellhöhe Maximal 3500 mm
  • Bestellfläche Maximal 9,3 m²
  • Kasten aus Kunststoff
  • Fensteranbindung über Clipbefestigung
  • Insektenschutz optional
  • Bestellbreite Maximal 3500 mm
  • Bestellhöhe Maximal 3500 mm
  • Bestellfläche Maximal 10 m²
  • Kasten für Mauerwerk oder Klinkerbauweise
  • Revision außen, Schachttiefe 80 mm oder 120 mm
  • Insektenschutz optional
  • Bestellbreite Maximal 3500 mm
  • Bestellhöhe Maximal 3500 mm
  • Bestellfläche Maximal 10 m²
  • Kasten für Mauerwerk oder Klinkerbauweise
  • Revision innen
  • Insektenschutz optional
  • Bestellbreite Maximal 3000 mm
  • Bestellhöhe Maximal 2600 mm
  • Bestellfläche Maximal 7 m²
  • stabiles System mit Dämmschalen aus Polystyrol
  • für den Einsatz in vorhandenen Rollladenkästen
  • Insektenschutz optional
  • Bestellbreite Maximal 3800 mm
  • Bestellhöhe Maximal 3500 mm
  • Bestellfläche Maximal 10 m²
  • Einbau erfolgt in bauseits vorhandene Kästen/Schächte
  • unauffällige Integration in die Gebäudebauweise
  • unabhängige Montage von Rollladen und Fenster
  • Bestellbreite Maximal 2500 mm
  • Bestellhöhe Maximal 3000 mm
  • Bestellfläche Maximal 5,5 m²
  • Schräg-Rollläden ohne seitlichen Kastenüberstand
  • lediglich zwei Rollladen-Profile Überstand im geöffneten Zustand
  • Neigungswinkel 10-45°
  • Schräg-Rollläden ohne seitlichen Kastenüberstand
  • lediglich zwei Rollladen-Profile Überstand im geöffneten Zustand
  • Neigungswinkel 10-45°

Individuelle Designelemente für das Wohlbefinden Ihrer Bauherren. Bei unseren modernen Modellen steht nicht nur die Funktionalität, sondern auch das Design im Vordergrund. Die zeitgemäßen Produkte prägen je nach Wunsch durch Farbe, Form und Anordnung das Gesicht von Fassaden oder fügen sich unauffällig in diese ein.

Individueller Sonnenschutz ermöglicht es, drinnen und draußen ein persönliches Wohlfühlambiente zu kreieren. Perfekte Verdunkelung oder großzügige Tageslichtnutzung - jedes Zimmer stellt unterschiedliche Ansprüche an den Sonnenschutz. Auch die Markise muss in allen Aspekten zum Gebäude passen.

Auf dem ehemaligen Industriestandort der Gossen AG im Zentrum von Erlangen wurde das Wohnquartier „Erlanger Höfe“ auf 31.500 m² Grundstücksfläche errichtet. ssp+ Architekten entwickelten Architektur und Gebäude auf der Entwurfsgrundlage des städtebaulichen Wettbewerbspreisträgers Mess & MGF Architekten.

Wussten Sie, dass jetzt der ideale Zeitpunkt ist, um in Sonnenschutz zu investieren? Weil er langfristig die Heiz- und Kühlkosten senkt und die Wohnqualität erhöht, wird außenliegender Sonnenschutz nun im Rahmen der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) staatlich gefördert. Welche Voraussetzungen Eigentümer oder Mieter dafür erfüllen müssen, was Sie vor der Umsetzung der Maßnahmen beachten sollten, erfahren Sie hier. (Foto: Fertighaus Weiß)

Gerne können Sie unsere Technikunterlagen und Broschüren als Printunterlage unter marketing.support@warema.de bestellen. Unsere Ausschreibungstexte stellen wir Ihnen auf www.ausschreiben.de zur Verfügung.

Das interaktive webbasierte Softwaretool unterstützt Sie bei der Planung des geeigneten Sonnenschutzsystems. Das Tool liefert nicht nur kurze Beschreibungen, Anwendungsbeispiele und zahlreiche Zusatzinformationen bei der Auswahl des geeigneten Systems, sondern enthält auch einen CAD-Konfigurator, mit welchem Sie selbständig Schnitte und Ansichten generieren und auf die baulichen Gegebenheiten abstimmen können.

Der Trend zu individueller, qualitativ hochwertiger Fenster- und Fassadengestaltung steigt stetig. Mit der WAREMA Farbwelt für Markisen, Raffstoren und Rollläden bleiben hier keine Wünsche mehr offen. Wählen Sie aus einer Vielzahl von attraktiven Pulverfarben den perfekten Farbton für die pulverbeschichteten Aluminiumteile wie z. B. Führungsschienen / -profile, Blenden, Kästen oder Gestelle. Die übersichtlichen Kategorien Highlight, Variation und Individual helfen dabei, schnell und einfach die passende Farbe für Ihre individuelle Planung zu finden.

Mit WAREMA Raffstoren schaffen Sie in jedem Objekt ein Ambiente, in dem sich die Nutzer rundum wohlfühlen. Individuell einstellbare Lamellenwinkel ermöglichen dabei sowohl die Steuerung des Sonnenlichteinfalls ganz nach den individuellen Wünschen, als auch Schutz vor unerwünschten Blicken.

Optimieren Sie die Planung des Sonnenschutz mit Steuerungen vom Marktführer von Sonnenschutzsystemen - WAREMA - geben Sie sich nicht mit weniger zufrieden.

Mit den ästhetischen und windstabilen Fenster-Markisen von WAREMA setzen Sie Trends. Dank der großen Vielfalt an Dessins, Farben und Ausführungen garantieren sie einzigartige Gestaltungsfreiheit und begeistern gleichzeitig mit technischer Perfektion.